Zirkon „in aller Munde“ – Raffinierte Verarbeitungstricks

Zirkon „in aller Munde“ – Raffinierte Verarbeitungstricks

Geballtes Wissen als Erfolgsgarant für Ihr Unternehmen.

  • Datum

    Auf Anfrage
  • Zeit

    1 Tag

  • Punkte

  • Ort

    Berlin
  • Kategorie

    Design, CAD/CAM

  • Preis pro Person
    EUR 540,-* *zzgl. MwSt

Kursbeschreibung:

Das Problem

Zirkoniumdioxid ist „in aller Munde“ und das Indikationsspektrum er- weitert sich zusehends. Mit jeder IDS-Messe erscheinen neue Anbieter scheinbar noch besserer Materialien. Aber nach welchen Kriterien soll- ten diese bewertet werden und welche Einsatzmöglichkeiten ergeben sich hieraus für mein Labor?

 

Die Lösung

Am Beispiel der Entwicklung des Organic Zirkon Portfolios in Abgrenzung zu anderen im Markt verfügbaren Systemen erfährt der Kursteilnehmer alles über die Vor- und Nachteile von Zirkoniumdioxid, Strategien zur Vermeidung von Fehlern – von der Planung bis hin zur Finalisierung –, die Vorzüge von mehrschichtigem Zirkoniumdioxid der neuesten Generation mit integrierten harmonischem Farbverlauf sowie deren Limitationen am Beispiel ausgewählter Grenzfälle.

Ähnliche Produkte

Asiga MAX DLP

Asiga MAX DLP

Hohe Präzision in Kombination mit einem Full HD DLP Chip

Weiterlesen…

exocad ChairsideCAD

exocad ChairsideCAD

Leistungsstarke CAD-Software für das klinische Umfeld

Weiterlesen…

Gefräste Sekundärstrukturen mit leichtgängiger „Saugpassung“

Gefräste Sekundärstrukturen mit leichtgängiger …

Geballtes Wissen als Erfolgsgarant für Ihr Unternehmen.

Weiterlesen…