Gefräste Sekundärstrukturen mit leichtgängiger „Saugpassung“

Gefräste Sekundärstrukturen mit leichtgängiger „Saugpassung“

Geballtes Wissen als Erfolgsgarant für Ihr Unternehmen.

  • Datum

    Auf Anfrage
  • Zeit

    2 Tage

  • Punkte

  • Ort

    Berlin
  • Kategorie

    CAD/CAM Fräsen, CAD/CAM

  • Preis pro Person
    EUR 1.400,- *zzgl. MwSt

Kursbeschreibung:

Das Problem Um einen formschlüssigen Sitz von Sekundär- auf Primärstrukturen zu gewährleisten, muss die Innenpassung der Überkonstruktion aufwändig und manuell nachgearbeitet werden.

Die Lösung Ein grundlegendes Verständnis für die Vorgänge des maschinellen Fertigungsprozesses und ein standardisierter Workflow bilden das Fundament perfekt sitzender Sekundärteile. Wir erklären Ihnen worauf es ankommt und wie Sie diese wahrliche „Königsdisziplin“ in der Zahntechnik zu Ihrem Steckenpferd machen.

Ähnliche Produkte

Asiga MAX DLP

Asiga MAX DLP

Hohe Präzision in Kombination mit einem Full HD DLP Chip

Weiterlesen…

exocad ChairsideCAD

exocad ChairsideCAD

Leistungsstarke CAD-Software für das klinische Umfeld

Weiterlesen…

Gefräste Sekundärstrukturen mit leichtgängiger „Saugpassung“

Gefräste Sekundärstrukturen mit leichtgängiger …

Geballtes Wissen als Erfolgsgarant für Ihr Unternehmen.

Weiterlesen…