Osterangebot

Zum 3D Drucker schenken wir Ihnen den MODEL CREATOR**
von exocad in der Stand Alone Version

Sie wollen 3D-Modelle designen und anschließend drucken? Ihnen fehlt nur noch ein smarter 3D Drucker und eine passende Software! Dann haben wir für Sie genau das Richtige.

Bei Kauf eines Organical 3D Print X1N Druckers für UVP 1.780,- EUR* schenken wir Ihnen das leistungsstarke Software Modul Model Creator** als Stand Alone Version inkl. einer DentalDB-Lizenz** von exocad im Wert von 1.100,- EUR* für 1 Nutzungsjahr.

Ihr Zusatzvorteil: Nutzen Sie bereits exocad, können Sie nahtlos an Ihren Workflow anknüpfen. Für mehr Performance können Sie sogar weitere Zusatzmodule auf den Stand Alone Dongle kostenpflichtig dazu buchen.

Mit unserem Angebot haben Sie endlich das Passende für sich zur Osterzeit gefunden. Lassen Sie sich noch heute ein individuelles Angebot erstellen.


Organical 3D Print X1N Nicht erst der Einsatz von Intraoralscanern erfordert wirtschaftlich sinnvolle Lösungen zur Anfertigung physischer Arbeitsmodelle. Mit einer bis zu 35µ Auflösung für High-End Drucke bietet der offene „Organical 3D Print X1N“ Ihnen von Anfang an mannigfaltige Lösungen


*)   Zzgl. MwSt und Versandkosten. Aktionsangebot gilt bis 30.04.2022 und kann nicht mit anderen Aktionen, Vergünstigungen (Rabatten, Aktionen, usw.) der Organical CAD/CAM GmbH kombiniert werden.
**) Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ein Jahr ab dem Datum der Erstaktivierung des Dongles. Die Deaktivierung/Kündigung des Vertrages ist einen Monat vor Ablauf des Vertrages möglich. Der Vertrag verlängert sich nach einem Jahr Laufzeit automatisch, falls dieser nicht von Ihnen gekündigt wird. Ab dem 2. Nutzungsjahr entstehen Ihnen Lizenzgebühren i. H. v. 90,00 € zzgl. MwSt. für exocad DentalDB und 350,00 € zzgl. MwSt. für das Stand alone Modul Modell Creator. Bei einer Kündigung vor Vertragsende erfolgt keine Teilrückzahlung der Gebühren. Um Modelle mit Implantatanalog zu erstellen, ist das Implantatmodul erforderlich. Das Implantatmodul kann beim Stand-Alone Modul Model Creator auf Anfrage im Nachhinein kostenpflichtig zugefügt werden. Im aufpreispflichtigen Stand-alone-Modul Model Creator mit Implantat-Analog ist das Implantat-Modul bereits enthalten. Stand-alone DentalDB ist nur als Flex-Lizenz erhältlich. Sie ermöglicht die kostengünstige Erfassung von Lizenzen, die Anbindung an eine gemeinsame Datenbank und/oder dentalshare. Sie kann als individuelles Produktionszentrum (Senden/Empfangen), Scan-und-Senden, Empfangen-und-CAM und mit eigenständigen Modulen eingesetzt werden. Eigenständige Module basieren auf unserer Flex-Lizenz. Stand-alone-Module erfordern nicht den Kauf der DentalCAD Core Version und können separat betrieben werden. Für die Aktivierung und den Betrieb eines Stand-alone-Moduls ist DentalDB erforderlich. Es ist möglich, mehrere Standalone-Module mit einer DentalDB-Lizenz zu aktivieren und auszuführen. Es ist nicht möglich, einen DentalCAD Dongle und ein DentalDB-Dongle mit einem Standalone-Modul gleichzeitig auf demselben PC zu betreiben.